Fleisch und Käse schädlich wie Rauchen

06.01.2015

Eine Langzeitstudie der University of Southern California ergab, dass der Konsum von Fleisch und Käse ebenso verheerende Auswirkungen auf die Gesundheit hat wie das Rauchen.

Die Forscher beobachteten das Essverhalten von mehr als 6.000 Erwachsenen im Alter von über 50 Jahren. Ihr Ergebnis: die Wahrscheinlichkeit, an Krebs zu erkranken und an den Folgen zu sterben, ist bei einer Ernährung mit tierlichem Protein viermal höher als bei einer Ernährung ohne tierliches Protein.

http://www.cell.com/cell-metabolism/pdf/S1550-4131(14)00062-X.pdf

Ein solcher Sterblichkeitsrisikofaktor ist vergleichbar mit dem durch das Rauchen von Zigaretten.

So fasst Animal Equality diese Studie zusammen, die im März 2014 veröffentlicht wurde.

 
 

Weitere Beiträge

Veganomics

Powered by Weblication® CMS