Veganismus schützt Leben und Klima

25.03.2016

Eine aktuelle Studie der Oxford University zeigt, dass die Abkehr von tierlicher und die Hinwendung zu pflanzlicher Nahrung Millionen Menschenleben retten kann.

Die Studie „Analysis and valuation of the health and climate change cobenefits of dietary change“ der britischen Oxford University, veröffentlicht am 9. Februar 2016 in den Proceedings der National Academy of Sciences der USA, kommt zu dem Schluss, dass eine Ernährung mit weniger Fleisch sowie mit mehr Obst und Gemüse bis zum Jahr 2050 mehrere Millionen Todesfälle verhindern könnte.

Zudem zeigt sich, dass insbesondere vegane Ernährung die den Planeten erwärmenden Emissionen sowie die Kosten für Gesundheitsversorgung und für Folgen von Klimaschäden senken hilft.

Dazu untersuchten die Forscher die Auswirkungen von vier Ernährungsweisen: vegan, vegetarisch, eine omnivore sowie eine, die rotes Fleisch und Zucker reduziert.

Economic Value (USD trillion)zoom

Erläuterung der obigen Grafik zu Umwelt- und Gesundheitskosten sowie zur Lebensqualität

Die Berechnungen aus Oxford ergeben, dass

  • bei einer Ernährungsweise gemäß HGD (globale Richtlinien für gesunde Ernährung) 5,1 Millionen Menschen
  • bei einer vegetarischen Ernährungsweise 7,3 Millionen Menschen
  • bei einer veganen Ernährungsweise 8,1 Millionen Menschen

weniger zu früh sterben müssten – hochgerechnet bis zum Jahr 2050.

Ferner errechneten sie folgende lebensmittelbedingte Emissionen pro Kopf (tCO2-eq pro Person pro Jahr):

  • bei einer Ernährungsweise gemäß HGD (globale Richtlinien für gesunde Ernährung): 0,89
  • bei einer vegetarischen Ernährungsweise: 0,46
  • bei einer veganen Ernährungsweise: 0,37

Die Studie entstand im Oxford Martin Programme on the Future of Food, Department of Zoology, University of Oxford, und im British Heart Foundation Centre on Population Approaches for Non-Communicable Disease Prevention, Nuffield Department of Population Health, University of Oxford.

Vollständige Publikation der Studie

 
 
Veganomics

Powered by Weblication® CMS