Erste vegane Flusskreuzfahrt

Am 20. August 2014 startete die erste vegane Flusskreuzfahrt, von Köln nach Basel - auf der „Amadeus Silver“, einem erst ein Jahr jungen Schiff.

Anlegen in Rüdesheimzoom

Im November 2013 hatte die MS AMADEUS Silver die begehrte Auszeichnung „Flussschiff des Jahres“ erhalten, welche alljährlich vom renommierten deutschen Label „Kreuzfahrt Guide“ vergeben wird.

Lüftner Cruises ist die einzige Fluss-Reederei in Europa, die das begehrte ökologische Gütesiegel „Green Certifications“ führen darf, welches von „Green Globe“, der weltweit führenden Zertifizierungsstelle für nachhaltigen Tourismus, vergeben wird. Der Ausgleich der CO2-Emissionen während der Kreuzfahrt wurde via atmosfair vorgenommen.

Vegane Premiere

Die 173 Gäste wurden von einer Crew willkommen geheißen, die noch nie eine konsequent vegane Küche anzubieten hatte. 

Unter den Passagieren war auch Martin Gertler, der wissen wollte, wie man so etwas hinbekommt, wer da für die Kost und das Rahmenprogramm verantwortlich ist - und welche Menschen an so einer Reise aus welchen Gründen teilnehmen. 

Komplettbericht 

(Dauer: 26:10)

Elemente:

  1. Reiseverlauf, Mahlzeiten, Kontakte mit anderen Gästen, Zusammensetzung des Publikums, die Loreley und eine überraschende Inschrift an einem Weinberg.
  2. Das Konzept der Flusskreuzfahrt, kulinarische Angebote, die Verantwortlichen für die Berücksichtigung aller veganen Aspekte. Ein Gespräch mit nichtveganen Mitreisenden.
  3. Überwiegend Vollwertkost oder doch auch vorfabrizierte Nahrungsmittel? Björn Moschinski zur Bedeutung von Fleischimitaten.
  4. Ein Gespräch mit Jung-Veganern über ihre Erwartungen an die Erlebnisse und den Austausch mit anderen während dieser Reise.
  5. Vegan bezieht sich nicht nur auf die Ernährung - was gehört eigentlich dazu? Besuch bei einem bio-veganen Winzer, um zu erfahren, wie vegane Weinherstellung funktioniert.
  6. Worüber diskutiert man während einer solchen Reise - und was war der gefühlte Höhepunkt? Warum kann ein solches Event sinnvoll sein?

Hier ist die Komplettversion aller sechs Einzelbeiträge abrufbar.

VeggieRadio
 
 

Ergänzende Bilder

Über den Autor

Martin Gertler ist selbst nicht nur Veganer, sondern zudem seit vielen Jahren als Journalist und Medienproduzent tätig. 

Er ist Hochschullehrer in Köln und forscht u. a. zu Problemstellungen der Kommunikations- und Medienethik.

Weitere Radiobeiträge

  • „How Not To Die“

    „How Not To Die“

    Ein starkes Buch und eine spannende Begegnung mit Dr. Michael Greger - 08.03.2016, VeggieRadio

  • Das fragwürdige VEBU-Siegel

    Das fragwürdige VEBU-Siegel

    „Lord of Tofu“ steigt beim Vegetarierbund (VEBU) aus - 06.10.2015, VeggieRadio

  • Urlauben in Südwestflorida

    Urlauben in Südwestflorida

    Tipps und Hintergründe zum veganen Urlauben in Florida - 02.05.2015, VeggieRadio

  • Leckeres aus Tofu

    Leckeres aus Tofu

    Der Probier-Tipp stellt heute zwei Tofu-Produkte der Handelsmarke „VeggieFriends“ vor. - 25.06.2014, VeggieRadio

  • Urlauben in den Niederlanden

    Urlauben in den Niederlanden

    Einmal schön abschalten und ein paar Tage lang Radfahren in den Niederlanden, in Zeeland - doch wo dann vegan essen...? Na, zum Beispiel im Hotelzimmer! - 15.06.2014, VeggieRadio

  • Informative DVDs: „Die leckeren 12“

    Informative DVDs: „Die leckeren 12“

    Martin Gertler hat sich zwei der zahlreichen DVDs der Berliner Firma bestellt und findet, dass man mit den beiden Folgen von "Die leckeren 12" einen guten Einstieg in die rohköstliche Küche erhält. - 28.05.2014, VeggieRadio

  • „Veggie Friends“ und „Smilefood“

    „Veggie Friends“ und „Smilefood“

    Vor zwölf Jahren gründete Rosalie Wolff den Onlineversand „Smilefood“ in Hürth. Im Januar 2014 startete sie die Marke „VeggieFriends“, die inzwischen in immer mehr Supermärkten zu finden ist. - 27.05.2014, VeggieRadio

  • Ende eines Märchens

    Ende eines Märchens

    Warum Fisch zu essen und Fischöl einzunehmen nicht gesund, sondern gefährlich ist - 12.05.2014, VeggieRadio

  • Im Test: das „Hankgepäck“

    Im Test: das „Hankgepäck“

    Gerade für Veganer auf Reisen kann diese mobile Mini-Küche sehr nützlich sein - 07.05.2014, VeggieRadio

  • Zehn Jahre Vegane Zeiten Köln

    Zehn Jahre Vegane Zeiten Köln

    Zum Jubiläum ein Interview mit Inhaberin Annette Klietz sowie mit Besucherinnen und Besuchern - 06.05.2014, VeggieRadio

 
 
VeggieRadio.de

VeggieRadio

live:

 
 
 
Veganomics

Powered by Weblication® CMS