Kohlrouladen. © Cordula Hesselbarth
 
 

Weblog

Hier gibt's - wie bei einem Tagebuch - immer wieder Neues aus dem Alltag des veganen Kochens, des veganen Alltags und der Veganwirtschaft.  

 
 

Aufwärmsuppe

Martin Gertler09.05.2013
Scharf-süße Suppezoom

Herzhafter Dialog von Ingwer und Süßkartoffel, unterstützt von Tomate und Zwiebel, vertieft mit Broccoli, Champignons, Fenchel und Bohnen

Die Süßkartoffel schafft einen guten Kontrast zur Schärfe des Ingwer und zur Herbe des Broccoli. Natürlich kommen auch frische Kräuter hinzu. 

Diese scharf-süße Suppe schmeckt nicht nur im Winter! Gesund essen!

Bewertung:
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren
 
 

Roulade - deftig & leicht

Martin Gertler08.05.2013
Dinkelnudeln und Rosmarin-Rouladezoom

Heute locken Dinkelnudeln, denen man das Vollkorn ansieht, mit einer Sauce aus geschmorten Möhrenschnetzeln, Tomaten, Knoblauch und Zwiebeln sowie Zucchini - dazu eine deftige, leicht gebratene Rosmarin-Roulade (von Wheaty) und eine Rohkostgarnitur aus Feldsalat, Rucola und Rote Bete

Ein toller Start in den sonnigen Abend - genau das Richtige vor dem morgigen Feiertag!

Bewertung:
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren
 
 

Grüner Smoothie

Martin Gertler07.05.2013
Green Smoothie - das perfekte Frühstückzoom

Es geht so einfach, wenn man ein paar frische Sachen im Haus hat!

Hier: Kopfsalat, Kohlrabiblätter, Rucola, Petersilie, Basilikum, Orange, Apfel, Erdbeeren, Avocado, Banane, gefiltertes Wasser.

Tipp: frische Erdbeeren zuerst einfrieren, außerdem Eiswürfel im Tiefkühlfach machen. Und dann beides tiefgekühlt verwenden, dafür etwas weniger Wasser. So schmeckt der Smoothie erfrischend kühl.

Den Vitamix immer erst langsam anlaufen lassen, bis alles zerkleinert ist - danach dann maximal eine Minute auf vollen Touren drehen lassen!

Bewertung:
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren
 
 

Fünf-Minuten-Suppe

Martin Gertler06.05.2013
Gemüsesuppe mit dem Vitamixzoom

Die schnellste Gemüsesuppe geht so: Alles roh - außer der Kartoffel - mit heißem Wasser in den Vitamix geben. Zutaten nach Geschmack!

Nach zwei Minuten bei höchster Drehzahl schnell noch etwas Körner oder Reis hinein, eine halbe Minute lang auf langsamen Touren zerkleinern - und schon kann die Suppe dampfend heiß und cremig auf den Teller. 

Sehr lecker! :-)

Bewertung:
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren
 
 

Frisches, saftiges Schnitzel

Martin Gertler05.05.2013
Sellerieschnitzelzoom

Schnitzel ist kultig - also gibt es heute zur Feier des Tages: Sellerieschnitzel

Mit ungeschälter Kartoffel, Möhre, Tomate, braunen Champignons und Mungobohnensprossen... alles mit frischem Knoblauch und Ingwer und Zwiebel gebraten.

Toll, wie gut diese Art Küche tut! Und danach bist du nicht groggy und brauchst keinen Digestif - alles bestens...

Bewertung:
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren
 
 

Ein spannender Anfang

Martin Gertler05.05.2013

Kaum war das Content Management System aufgesetzt, ging gleich das Gestalten dieses Webprojektes los. Das Tolle ist: dies kann man im System - Weblication - selbst vollständig umsetzen, ohne dabei auch nur irgendetwas programmieren zu müssen!

Das sieht man hier: Struktur, Breiten, Seitenhintergrund, Schriften und Farben sind sämtlich wählbar bzw. eintragbar:

Webdesign in Weblicationzoom
Webdesign in Weblication

Nach zwei Stunden stand das Ganze, inkl. Wahl und einfachster Zuweisung einer Webfont.

Erst einmal Impressum und Kontaktseite und Newsletter in Gang gebracht, dann die Videothek aufgesetzt und gefüllt - soweit nach vier Stunden fertig.

Und jetzt noch eben in zehn Minuten den Blog aufgesetzt...

Also bleibt noch eine Menge Zeit. Ha, was kochen wir heute noch Gutes...? :-)

Bewertung:
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren
 
 
Veganomics

Powered by Weblication® CMS